Städtetrip in Franken: Reiseziele für ein langes Wochenende
Franken Städte
Deutschland

Städtetrip in Franken: Reiseziele für ein langes Wochenende

on
Juli 28, 2020

Die Region Franken in Bayern ist reich an kulturellen, historischen und natürlichen Reizen. Es ist ein weitläufiges Gebiet mit Wäldern und Flusstälern, durchsetzt mit Kalksteinfelsen, Formationen und Höhlen. Die mittelalterliche Mystik wird durch mittelalterliche Städte und märchenhafte Schlösser verstärkt. Seine schönsten Orte sind mit der Romantischsten Straße miteinander verbunden.

Franken ist ein großartiger Ort für einen aktiven Urlaub oder einfach für Ausflüge. Nicht nur natürliche Schönheiten und traumhafte Landschaften sind ein Markenzeichen dieser Region. Die Städte und Dörfer Frankens bieten besondere kulturelle, architektonische und kulinarische Highlights.

In den nächsten möchten wir dir einige wunderschöne Städte vorstellen, die du während deinem Aufenthalt in Franken nicht auslassen sollst.

Stadtbesichtigung in Würzburg

Ein absolutes Highlight in Franken ist Würzburg. Der Besuch der Stadt mit ihrer 1000 Jahre alten Geschichte, mit Bauwerken, Schlösser und Kirchen aus der Barockzeiten ist ein Muss. Würzburg ist von einer Weinregion umgegeben.  Es sorgt für eine wunderschöne Landschaft mit Weinbau und für Aktivitäten rund um den Wein.

Die Stadt bietet so viele Attraktionen, dass du hier locker mehrere Tage verbringen kannst.

Hier zählen wir die Höhepunkte von Würzburg auf. In unserem ausführlichen Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Würzburg kannst du mehr erfahren und wir verraten dir einige Geheimtipps.

  • Würzburger Residenz
  • Hofgarten und Orangerie
  • Festung Marienberg
  • Weitere Sehenswürdigkeiten auf dem Marienberg
  • Alte Mainbrücke
  • Alter Kranen
  • Grafeneckart und Vierröhrenbrunnen
  • Würzburger Dom & Schönbornkapelle
  • Neumünster und Lusamgärtchen
  • Marktplatz
  • Marienkapelle
  • Falkenhaus
  • Kurie Rannenberg
  • Restaurant Weinhaus Stachel
  • Franziskanerkloster
  • Neubaukirche
  • Seminarkirche St. Michael

Für die Übernachtung haben wir das Gästehaus am Rokokogarten in Veitshöchheim gewählt. (10-minütigen Autofahrt von der Innenstadt Würzburg entfernt)

Altstadt von Rothenburg ob der Tauber entdecken

Die schöne, mittelalterliche Stadt Rothenburg gehört definitiv auf deine Franken-Liste. Der Ort ist kein Geheimnis mehr. Jeder hat schon bestimmt fantastische Bilder über seine Türme, seine charakteristischen Fachwerkhäuser und über seine bunten Straßen gesehen.

Rothenburg bietet nicht nur historische Bauwerke und ein mittelalterliches Flair. Museen und Aussichtspunkte machen die Besichtigung noch interessanter. Für diejenigen, die kulinarisch gerne unterwegs sind, lohnt es sich die Weine und weitere Spezialitäten der Region zu probieren.

Die Highlights von Rothenburg ob der Tauber zählen wir hier nur stichpunktartig auf. In dem Blogbeitrag über die Sehenswürdigkeiten von Rothenburg kannst du detailliert über diese lesen.

  • Marktplatz mit dem Rathaus, der Ratstrinkstube und dem Marktplatzbrunnen
  • Fachwerkhäuser: Fleisch- und Tanzhaus, Marien-Apotheke
  • Baumeisterhaus
  • Plönlein – das Wahrzeichen der Stadt
  • Herrnbrunnen
  • Jakobskirche
  • Nuschhaus
  • Gerlachschmiede
  • Hegereiterhaus
  • Markusturm und Röderbrunnen
  • Weißer Turm
  • Burggarten
  • Türme an der Rothenburger Stadtmauer
  • Museen in Rothenburg o. d. Tauber: Käthe Wohlfahrt – Weihnachtsdorf, Mittelalterliches Kriminalmuseum
  • Gedeckte Brücke
  • Doppelbrücke

In Rothenburg haben wir ganz nah der Altstadt im Hotel Rappen übernachtet. Die Unterkunft können wir dir warm empfehlen.

Ein Vormittag in Dinkelsbühl

Wenn du ein Fan von Fachwerkhäusern und Städten mit mittelalterlicher Stimmung bist, dann Dinkelsbühl wird dir sehr gefallen. Es ist kein Wunder, dass die Stadt den Titel „Schönste Altstadt Deutschlands“ bekommen hat. In der Innenstadt wurde das mittelalterliche Stadtbild wunderschön erhalten. Uns hat die kleine Stadt noch mehr verzaubert als sein Konkurrent, Rothenburg o. d. Tauber.

Neben den hübschen Fachwerkhäusern kannst du alte Kirchen, Stadttore, Museen und die Störche über den Dächern bewundern. Ein romantischer Spaziergang an der Stadtmauer entlang sorgt dafür, dass du die Hektik des Alltags vergisst.

Hier ist die Liste der Highlights der Altstadt:

  • St.-Georgs-Münster
  • Weinmarkt
  • Deutsches Haus
  • Museum in Dinkelsbühl: Haus der Geschichte
  • Löwenbrunnen am Altrathausplatz
  • St.-Pauls-Kirche
  • Nördlinger Tor und Museum 3. Dimension
  • Rothenburger Tor und Weiher
  • Segringer Tor
  • Deutschordensschloss
  • Türme der Stadtmauer in Dinkelsbühl
  • Wörnitzinsel
  • Kinderzeche

Genaue Beschreibung zu den Sehenswürdigkeiten mit unseren Tipps findest du in unserem separaten Artikel: Dinkelsbühl – Sehenswürdigkeiten in der schönsten Altstadt Deutschlands

Ein Nachmittag in Miltenberg

Miltenberg ist ein Juwel am Ufer des Mains. Die Stadt hat eine reiche Geschichte, die sich in ihren historischen Gebäuden und Museen widerspiegeln. Mache einen Spaziergang auf von Fachwerkhäusern gesäumten Straßen, bestaune die breiten Plätze und genieße die Aussicht von der Mildenburg auf die Landschaft.

Wir listen hier dir die Höhepunkte der Stadt auf. In unserem Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Miltenberg kannst du mehr erfahren. Am Ende des Beitrags verraten wir dir sogar einen Geheimtipp.

  • Schnatterloch – der Alte Marktplatz in Miltenberg
  • Schwarzviertel
  • Zum Riesen
  • Jakobus Kirche
  • Altes Rathaus
  • Museum Burg Miltenberg
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Ehemaliges Oberamt
  • Ehemaliges Judenbad
  • Alter jüdischer Friedhof
  • Staffelbrunserbrunnen
  • Zwillingstor und die Mainbrücke
  • Mainpromenade
  • Würzburger Tor
  • Mainzer Tor
  • Evangelische Johanniskirche

Schlendern in Marktbreit

Das Städtchen hat einen besonderen Ort in unserem Herzen. Marktbreit am Main ist klein und dörflich. Es liegt abseits von Touristenpfaden. Die Lage, die Idylle der Kleinstadt und die hübschen mittelalterlichen Bauwerke haben uns tief beeindruckt.

Wenn du eine Perle am Main weit von den Touristenmassen entdecken möchtest, dann lohnt es sich in Marktbreit einen kurzen Halt zu machen. Die Stadt ist einfach hübsch, malerisch und hat eine 800 Jahre lange Geschichte.

Mehr über diese zauberhafte Kleinstadt kannst du in unserem Artikel über die Sehenswürdigkeiten von Marktbreit lesen.

  • Malerwinkelhaus
  • Rathaus und Maintor in Marktbreit
  • Schwarzer Turm
  • Handelshäuser am Marktplatz
  • Hotel und Restaurant Löwen – zweitältestes Gasthaus in Bayern
  • Restaurant Schloss in Marktbreit
  • Nikolai Kirche
  • Flurerturm
  • Kirche St. Ludwig in Marktbreit
  • Stegturm und Fallmeisterturm
  • Alzheimer Haus
  • Alter Kranen

Auf den Spuren der Marktgrafen in Ansbach

Barock und Rokoko – das fällt man ein, wenn man das Wort „Ansbach“ hört. Die Stadt liegt im schönen Mittelfranken und war einst die Residenz der Marktgrafen. Über ihre lange Geschichte berichten das prunkvolle Schloss mit dem traumhaft schönen Hofgarten, Gotteshäuser und weitere historische Gebäude.

Hier ist die Liste der schönsten Sehenswürdigkeiten von Ansbach:

  • Residenz Ansbach
  • Hofgarten mit Orangerie
  • Karlsplatz und Kirche St. Ludwig
  • Gumbertuskirche und Fürstengruft Ansbach
  • Johanniskirche Ansbach
  • Beringershof
  • Ehemalige Hofkanzlei
  • Herrieder Tor
  • Synagoge in Ansbach
  • Stadthaus und Rathaus

Wenn du dich für weitere Barockstädte interessierst, lese unseren Artikel über die schöne Stadt Eichstätt. Sie liegt am Grenzgebiet Frankens.

Städtetrip Franken

Teile diesen Artikel mit Freunden:

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Ildi, Balint & Jasmin
München

Wir sind Flashpacker, organisieren unsere Trips selbst und reisen gerne auf eigene Faust. Wir fingen an in 2008 zu reisen und bereisten schon knapp 30 Länder zusammen. Seit 2015 entdeckt unsere Tochter, Jasmin die Welt mit uns. Auf unserem Reiseblog berichten wir über unsere Fernreisen mit oder ohne Kind, aber auch über Ausflüge in die Nähe oder Wochenendtrips. Dabei erzählen wir Geschichten von unterwegs, zeigen Fotos, Videos und geben konkrete Tipps und Anregungen.