Downtown Dubai Sehenswürdigkeiten: Burj Khalifa, Dubai Fountain, usw.
Downtown Dubai
Vereinigte Arabische Emirate

Dubai Downtown – Burj Khalifa, Dubai Fountain und weitere Sehenswürdigkeiten

on
Januar 12, 2022

Die Innenstadt von Dubai wird auch als Downtown Dubai genannt. Sie ist eines der wichtigsten Bereiche der Metropole und das Herz der City. Hier pulsiert das geschäftige Leben. Gigantische Wolkenkratzer ragen in die Höhe, darunter der berühmte Burj Khalifa. Farbenfrohe, tanzende Wasserstrahlen spritzen zu der Musik in dem künstlichen See der Dubai Fountain. Hunderte von Geschäften und Restaurants befinden sich ebenfalls in dem riesigen Einkaufzentrum Dubai Mall, sowie wunderschöne Aquarien. Tolle Aussichtspunkte und schöne Fotospots erwarten dich noch in Downtown Dubai.

Während deinem Aufenthalt in Dubai ist es ein Muss, diesen Stadtteil zu erkunden. Mit unserem Guide wirst du keine Sehenswürdigkeit in der Innenstadt von Dubai verpassen.

Burj Khalifa

Burj Khalifa mit seiner 829,8 m Höhe ist das höchste Gebäude der Welt und ist das Wahrzeichen von Dubai. Seine Spitze ist schon von der Ferne sichtbar und ragt hoch über die anderen Wolkenkratzer hinaus. Der schmale Turm glänzt und funkelt im Sonnenschein. Seine Bauzeit betrug nur 6 Jahre. Burj Khalifa wurde in 2010 mit einem großartigen Feuerwerk eröffnet. Es gibt für Apartments, Büros, für Geschäfte und für das Armani-Hotel ein Zuhause. Der Skyscraper steht mitten in der Downtown Dubai und ist die wichtigste Attraktion der Stadt.

Burj Khalifa

Burj Khalifa in der Downtown von Dubai

Burj Khalifa At The Top

Für Besucher, die die Metropole aus Vogelperspektive sehen möchten, stehen die Aussichtsplattformen At The Top auf dem 124. bzw. 125 Etage zur Verfügung. Ein futuristischer Aufzug bringt dich in ca. 55 Sekunden in eine Höhe von 452 m. Dass der Lift sich bewegt, merkst du kaum. Nur deine Ohren ploppen, wie beim Take off eines Flugzeuges.

Die Aussichtsterrassen bieten einen gigantischen Rund-um-Blick. Die Hochhäuser der Innenstadt wirken neben dem Burj Khalifa viel kleiner, die Autos in der Tiefe sind wie Ameisen. Das große blaue Wasserbecken der Dubai Fountain glitzert unter deinen Füßen. Der Ausblick von Burj Khalifa At The Top ist ohne Zweifel gigantisch!

Der Eingang zu den Aussichtsterrassen befindet sich im Dubai Mall. Es lohnt sich das Ticket schon im Voraus zu kaufen! So ist es günstiger und du musst nicht vor dem Ticketschalter in der Schlange stehen. (Wir haben das Kombiticket Dubai Aquarium & Burj Khalifa auf GetYourGuide gekauft.)

Tipp: Der Nachmittag, hauptsächlich die Zeit der Sonnenuntergang ist im Burj Khalifa sehr gefragt. Die Tickets kosten zwischen 16:00 und 18:00 Uhr deutlich mehr. Wir können dir raten, wenn du weniger Besucher um dich herum haben möchtest, buche deine Karte für den ersten Einlass (10 Uhr).

Tipp: Du kannst auch den 148. Stock (At the Top SKY) in 555 m Höhe besuchen. Es ist exklusiver, als die unteren Aussichtsplattforme, bietet allerdings keinen 360-Grad-Ausblick und du darfst hier nur 45 Minuten verweilen.

Für den kompletten Besuch von Burj Khalifa plane ca. 1-2 Stunden ein.

Dubai Mall

Die Dubai Mall hält den Guinness-Weltrekord für das größte Einkaufszentrum der Welt mit mehr als 1.300 Geschäften, und mehr als 200 Lebensmittel- und Getränkeläden. Es ist so groß, dass wir uns locker mehrmals verlaufen haben. Neben Shopping verfügt die Dubai Mall über ein Aquarium mit Unterwassertierpark und über eine große Eislaufbahn. Als Deko gibt es sogar zwei 22 m hohe Wasserfälle, die gerne von den Touristen fotografiert werden. Beim Aquarium verzaubert dich die Decke, wie im Hogwarts, mit Sternenhimmel. Plane dir also einige Zeit für die Erkundung der Mall ein.

Hinweis: Wenn du mit Metro zur Dubai Mall fährst, musst du mit einer längeren Entfernung rechnen. Von der Metrostation musst du in einer klimatisierten Fußgängerüberführung noch 1,2 km laufen, bis du bei dem Eingang des Einkaufszentrums ankommst.

Dubai Aquarium & Underwater Zoo

Das Dubai Aquarium und der Underwater Zoo befinden sich in der Dubai Mall auf zwei verschiedenen Ebenen. Bei dem Aquarium handelt es sich um einen riesigen Wassertank mit zahlreichen Tieren, die du übers Glasfläche beobachten kannst. Die Haie, Rochen und die bunten Fische kannst du sogar von der Dubai Mall bestaunen. Eine Absperrung lässt dich zwar nicht ganz zum Glas hin, du kannst trotzdem die Tiere hervorragend sehen. Wenn du die Tickets kaufst, hast du die Möglichkeit, durch einen Tunnel des Wassertanks zu laufen. Unserer Meinung nach, lohnt es sich nicht unbedingt. Der Tunnel schaut auf den Bildern viel länger aus, als er in der Wirklichkeit ist. Das Glas war leider zerkratzt und die viele Lichter der umgehenden Geschäfte haben die Sicht stark gestört. Die Tiere kann man von außen viel besser sehen.

Der Unterwassertierpark hat es sich im Gegensatz zum Aquarium gelohnt. Auf der oberen Etage wurde der Zoo mit mehreren Wasserbecken eingerichtet. Es ist besonders für Kinder ein Highlight, aber für naturliebende Erwachsene ist er auch interessant. Im Underwater Zoo kannst du nicht nur kleine bunte Fische beobachten. Zahlreiche Reptilien (Krokodile, Schildkröten, Leguane, Chamäleon), Rochen, kleine Haie, Tiere der Nacht und einige Vogelarten sind auch zu sehen.

Für den Besuch des Dubai Aquariums und des Underwater Zoo plane dir 1-2 Stunden ein.

Palace Hotel Downtown

Das 5-Sterne Palace Hotel liegt an dem Dubai Fountain, auf der gegenüberliegenden Seite von Burj Khalifa. Wenn du hier übernachtest, hast du vom Hotel einen perfekten Blick auch auf das Brunnenshow. Wenn du es nicht Vorhast, in so luxuriöser Umgebung eine Nacht zu verbringen, lohnt es sich trotzdem den Eingang des Hotels aufzusuchen. Er öffnet sich von dem Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard. Vor dem Eingangstor befindet sich ein Wasserbecken gesäumt von Palmen. Die Sicht auf Burj Khalifa ist von hier besonders schön. Dieser Spot ist eine hervorragende Kulisse für schöne Fotos.

Palace Hotel Downtown Dubai

Palace Hotel Downtown mit Blick auf Burj Khalifa

Wings of Mexico

Wenn du vom Palace Hotel Downtown auf dem Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard weitergehst, kommst du bei den berühmten Engelsflügeln an.

Wings of Mexico Dubai

Wings of Mexico

Die Skulptur wurde von dem Künstler Jorge Marin für eine Ausstellung gefertigt. Danach verschenkte er Kopien der Wings of Mexico an mehrere Länder auf der ganzen Welt, darunter auch an die Vereinigten Arabischen Emirate. Die Statue verfügt über einen dünnen Metallrahmen mit lebensgroßen Flügeln auf einer Plattform. Sie ist perfekt vor der Kulisse des Burj Khalifa platziert und schafft ein atemberaubendes Bild, das sich perfekt für Fotos und Erinnerungen in Dubai eignet.

Dubai Fountain

Die Wasserspiele von Dubai befinden sich an den Füßen des Burj Khalifa. Es ist ein riesengroßes Wasserbecken, der sogenannte Burj Khalifa Lake. Um ihn herum stehen außer zahlreichen anderen Wolkenkratzern, die Dubai Mall, der Souk Al Bahar, das Palace Hotel Downtown und der Burj Park. Nicht nur das Ausmaß des künstlichen Sees ist beeindruckend, sondern auch die Brunnenshow. Am Abend kannst du hier ab 18 Uhr halbstündlich ein wunderschönes Wasserspiel mit Lichteffekten und Musik bestaunen. Ca. 1.000 Fontänen schießen das Wasser in eine Höhe von 100 bis 150 Meter. Die Wasserstrahlen werden von mehr als 6.600 LED-s und 25 Farbprojektoren belichtet. Die beeindruckende Show dauert ca. 3 Minuten. Jedes Mal kannst du eine andere Choreographie sehen.

Dubai Fountain erreichen: am einfachsten von der Dubai Mall oder von dem Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard. Unmittelbar am Einkaufszentrum drängeln sich nach Sonnenuntergang unzählige Besucher, so dass du von hier kaum einen guten Blick auf das Wasserspiel hast. Die Cafés und Restaurants um dem Burj Lake herum bieten schon eine bessere Aussicht, sind aber meistens überfüllt. Die gesamte Fläche kannst du von dem Außenbereich des Souk Al Bahars überblicken, der genau gegenüber dem Burj Khalifa liegt. Dazu musst du die Dubai Mall verlassen, die Brücke überqueren und durch dem Souk laufen, bis du durch den hinteren Ausgang des Basars auf einem Teil der Fountain-Promenade ankommst. Dieser Aussichtspunkt ist noch weniger bekannt. Du hast sogar Chance, einen Sitzplatz auf einer Bank zu haben.

Tipp: Wenn du aus der Dubai Mall rauskommst, wirst du merken, dass die Menschen von Sicherheitsleuten in eine bestimmte Richtung gelenkt werden. Lass dich nicht treiben! Laufe über die Brücke und geh in den Souk Al Bahar, weiter zum Aussichtspunkt.

Tipp: Wenige wissen, und es wird oft auch nicht kommuniziert, dass zwischen den Wasserspiele Burj Khalifa in seiner gesamten Fläche beleuchtet wird. Auf dem höchsten Gebäude erscheint eine faszinierende Lichtshow mit Musik, die ca. 1-3 Minuten lang dauert. Die Zeiten der Lichtspiele variieren sich je nach Saison und wann die Sonne untergeht.

Die Zeiten der Brunnenshows am Dubai Fountain:

Brunnenshow am Freitag13:30 und 14 UhrAlle 30 Minuten von 18 bis 23 Uhr
Brunnenshow von Samstag bis Donnerstag13:00 und 13:30 UhrAlle 30 Minuten von 18 bis 23 Uhr

Dubai Innenstadt erreichen

Wie kommst du am besten nach Dubai Downtown? Wie kannst du Burj Khalifa erreichen? Am günstigsten natürlich mit dem Metro. Fahre dazu auf der Red Line bis zur Dubai Mall Station. Von der Haltestelle kommst du über einen ca. 1 km langen Fußgängerüberführung im Einkaufszentrum an. Der Zugang zum Burj Khalifa At The Top und zu den Aquarien befindet sich in der Dubai Mall. Die Dubai Fontäne, den Wings of Mexico und das Palace Hotel Downtown erreichst du zu Fuß, wenn du die Shoppingcenter verlässt.

Dubai Mall Fußgängerüberführung

Auf dem Weg von der Metrostation zur Dubai Mall

Du kannst die Innenstadt sehr leicht auch mit Taxi erreichen. Um zu den Herzstücken der Downtown zu kommen, kannst du als Ausgangspunkt die Dubai Mall wählen. Das Taxi fährt dich unmittelbar zum Eingang des Einkaufszentrums.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Ildi, Balint & Jasmin
München

Wir sind Flashpacker, organisieren unsere Trips selbst und reisen gerne auf eigene Faust. Wir fingen an in 2008 zu reisen und bereisten schon mehr als 35 Länder zusammen. Seit 2015 entdeckt unsere Tochter, Jasmin die Welt mit uns. Auf unserem Reiseblog berichten wir über unsere Fernreisen mit oder ohne Kind, aber auch über Ausflüge in die Nähe oder Wochenendtrips. Dabei erzählen wir Geschichten von unterwegs, zeigen Fotos, Videos und geben konkrete Tipps und Anregungen.