Annecy im Winter – eine Stadtbesichtigung in Savoyen | TravelSicht
Annecy im Winter
Frankreich

Annecy im Winter – eine Stadtbesichtigung in Savoyen

on
Dezember 1, 2018

Dicke Schneeflocken fallen und decken alles mit glitzerndem weißem Fell ein. Bunte Weihnachtslichter schenken der Kälte eine warme Atmosphäre. Punsch-, Glühwein- und gebratene Mandelduft weht in der Luft. In dieser Zeit mag jeder anders: manchen mögen sich einkuscheln, in der warmen Stube sitzend, manche machen gerne einen romantischen Spaziergang in dem Weihnachtsmarkt oder auf den beleuchteten Straßen. Annecy, das „Venedig der Alpen“ in Frankreich bietet im Winter für jeden etwas. Hauptsächlich im Dezember.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Annecy

Es ist Nebensaison in den Wintermonaten in Annecy. Das macht die Stadt für einen Kurztrip ideal. Du kannst die savoyische Stimmung und die winterlichen Impressionen der Stadt in 2 Tagen voll genießen. Wenn du die Zeit hier gemütlich verbringen möchtest, brauchst du höchstens 3 Tage. Ein weiterer Vorteil ist, dass du mit wenigen Touristen und günstigeren Unterkunftspreise rechnen kannst.

La Vieille Ville von Annecy

Die Altstadt La Vieille Ville lädt dich mit ihrer mittelalterlichen Atmosphäre für einen romantischen Stadtrundgang ein. Am Abend sind die Straßen farbenfroh belichtet. Bunte Weihnachtslichter spiegeln sich im Wasser des Flusses Thiou. In den engen Gassen reihen sich Restaurants, Bars und Kneipen in denen du warme Käsefondue oder Raclette mit duftendem Weißwein genießen kannst.

Das Stadtinnere ist nicht nur am Abend mit den vielen Lichten malerisch. Die Stadt hat auch am Tag einen Charme. Die bunten Häuser lassen dich an die elsässische Stadt Colmar erinnern. Die Gebäude, die eng am Flussufer stehen, geben dem Ort ein Flair wie in Venedig.

Palais de L´Isle

Der Palais de L’Isle ist das Wahrzeichen von Annecy. Das alte Gefängnis steht inmitten des Flusses Thiou. Das Gebäude funktioniert heute als Museum. Der Palais de I´Isle ist eine perfekte Kulisse für wunderschöne Fotos.

Palais de L´Isle in der Nacht

Palais de L´Isle in der Nacht

Château d’Annecy

In der Nähe des alten Gefängnisses steht die Burg von Annecy. Das imposante Schloss liegt südlich vom Fluss und bildet den Kern der Altstadt.

Weihnachtsmarkt in Annecy

Im Dezember findest du einen kleinen Weihnachtsmarkt neben der katholischen Kirche Saint-François de Sales, wo du dir lokale und französische Produkte gerne als Weihnachtsgeschenk besorgen kannst.

Am See Lac d´Annecy

Du erreichst den See von Annecy während deinem Spaziergang am Strom Thiou in östlicher Richtung. Am Ufer erstrecken sich zwei nebeneinander liegende Parken: Le Paquier und Jardins de l’Europe (Gardens of Europe). Sie sind durch die „Brücke der Verliebten“, die Pont des Amours verbunden. Du hast von der Seepromenade einen malerischen Blick auf die Stadt und auf den kristallklaren See. In der Früh schwebt grau-sonnenfarbiger Hochnebel über dem See. Am helllichten Tag erstrecken sich die schneebedeckten Berge im Hintergrund. In der Nacht siehst du die Reflexion des Mondes im Wasserspiegel. Die Aussicht ist in jeder Tageszeit idyllisch.

Der Park Jardins de l´Europe ist von den Jugendlichen sehr beliebt.

In der Mündung des Flusses reihen sich kleine Schiffe, die auf den Frühling warten. Die Schifffahrt auf dem See pausiert im Winter.

Pont des Amours

Die Fußgängerbrücke Pont des Amours verbindet die zwei Parkanlagen am Annecy-See. Sie liegt am Eingang des Canal du Vasse. Laut einer Legende, wenn zwei Liebende sich auf der Brücke stehen küssen, werden sie für das Leben vereint. Die Pont des Amours ist heute eine sehr belebte Passage in einer absolut romantischen Umgebung mit herrlichem Blick auf die Stadt, das Kanal und den See.

Unsere Restaurantempfehlung in Annecy

Schlendere quer durch die engen Gassen der Innenstadt. Hier findest du jede Menge kleine Restaurants, wo du dein Mittagessen oder ein candlelight Dinner genießen kannst.

In den meisten Lokalen findest du regionale oder savoyische Spezialitäten. Gerichte mit Käse z. B. Fondue und französische Weine stehen im Mittelpunkt. Wir haben eine Kneipe gewählt, die eher von den einheimischen Französen besucht wird und durchschnittliche Preise hat. Es war das L´Estaminet. Wir haben Savoyer Fondue aus drei französischen Käsesorten (Beaufort, Comté und Tomme de Savoie) mit Baguette und Salate bestellt. Dazu passte natürlich am besten Weißwein. Raclette steht im L´Estaminet auch auf der Speisekarte. Das Restaurant hat auf der Hinterseite eine Terrasse über dem Fluss Thiou. Im Sommer ist es besonders stimmungsvoll.

Wie komme ich nach Annecy?

Annecy liegt in den Savoyer Alpen. Aus Deutschland ist die Stadt leicht erreichbar. Am besten fliegst du mit Billigflieger nach Genf. Aus der Schweiz fährst du mit Mietwagen weiter. Die Fahrt von Genf nach Annecy dauert ca. eine Stunde.

 

Wenn du weitere Reiseziele für die winterlichen Monate suchst, findest du andere reizende Städte in dem Blogbeitrag von Everywhere But Home.

TAGS
RELATED POSTS
2 Comments
  1. Antworten

    Mareike

    Dezember 14, 2018

    Hallo,

    erstmal herzlichen Dank für die Informationen. Ihr wart ja mit Mietwagen unterwegs, wo und wie habt ihr in Annecy geparkt?

    LG
    Mareike

    • Antworten

      TravelSicht

      Dezember 14, 2018

      Hallo Mareike,

      wir haben im Best Western Hôtel International übernachtet. Da das Hotel keinen Parkplatz hatte, haben wir das Auto im Parkhaus, Parking Chevêne (Rue André Gide, 74000 Annecy) für die ganze Zeit abgestellt. Das Parkhaus ist nur ca. 200 m entfernt vom Hotel. Annecy haben wir dann nur zu Fuss entdeckt.

      Viele Grüße
      Balint

LEAVE A COMMENT

Ildi, Balint & Jasmin
München

Wir sind Flashpacker, organisieren unsere Trips selbst und reisen gerne auf eigene Faust. Wir fingen an in 2008 zu reisen und bereisten schon knapp 30 Länder zusammen. Seit 2015 entdeckt unsere Tochter, Jasmin die Welt mit uns. Auf unserem Reiseblog berichten wir über unsere Fernreisen mit oder ohne Kind, aber auch über Ausflüge in die Nähe oder Wochenendtrips. Dabei erzählen wir Geschichten von unterwegs, zeigen Fotos, Videos und geben konkrete Tipps und Anregungen.